R1Soft-Lizenzen

Mit unserem Kontinuierliche DatenschutztechnologieServerdaten werden auf Blockebene gesichert, wobei das Dateisystem umgangen und Daten direkt von der Festplatte oder dem Volume gelesen werden. Die Sicherung auf Blockebene bietet gegenüber herkömmlichen Sicherungstechnologien erhebliche Vorteile, einschließlich verkürzter Sicherungsfenster und einer drastischen Reduzierung der Festplatten- und Netzwerk-E / A, sodass Benutzer Sicherungen bis zu alle 15 Minuten ohne Leistungseinbußen durchführen können.

Schnell

Inkrementelle Sicherungen werden auf Blockebene durchgeführt, wodurch Sicherungsfenster verkürzt und Speicherplatz und Netzwerk-E / A reduziert werden.

Bewährt

Der Server Backup Manager wurde speziell für Hosting-Anbieter entwickelt und wird von fast 1.800 Dienstanbietern verwendet, um 250.000 Server zu schützen.

Multi Tenant

Unsere abgestufte Multi-Tenant-Funktionalität bietet eine konsistente Benutzererfahrung bei gleichzeitiger Einhaltung der Mandantengrenzen und ist somit eine ideale Lösung für Hosting-Umgebungen.

Skalierbar

Verwalten Sie Tausende von Servern mit einer einzigen webbasierten Konsole, mit der Benutzer einzelne Dateien, Verzeichnisse oder ganze Dateisysteme auswählen können, die innerhalb von Minuten wiederhergestellt werden sollen.

Serverion ist offizieller Partner von R1Soft

Hochwertige CDP-Backups von R1Soft

R1Soft-Agenten

  • Sofortige Aktivierung
  • Neueste Version von R1Soft Agent
  • Upgrades von R1Soft
  • Kostenloser Support von Serverion
  • Linux- und Windows-Unterstützung
  • Wirkt sich nicht aus
  • Kostenloser Installationsassistent
  • cPanel Plugin
  • Interworx Plugin
  • Virtuozzo kompatibel

 

9,50 € pro Agent / Monat

Sichern Sie Serverdaten auf Blockebene, indem Sie das Dateisystem umgehen und Daten direkt von der Festplatte oder dem Volume lesen. Block-Level-Backups bieten Vorteile gegenüber herkömmlichen Dateisicherungs-Technologien, einschließlich der Geschwindigkeit, mit der ein Backup-Vorgang abgeschlossen wird, einer drastischen Reduzierung der Festplatten- und Netzwerk-E / A, der Möglichkeit, Backups alle 15 Minuten durchzuführen, und ohne Leistungseinbußen für Server mit einem große Anzahl von Dateien.

Sicherungen auf Blockebene umgehen das Dateisystem und lesen die Daten direkt von der Festplatte oder dem Volume. Dies bedeutet, dass Sie unabhängig von der Anzahl der Dateien, die Sie sichern möchten, schnelle und leistungsfreundliche Sicherungen ausführen können. Backups auf Blockebene bieten außerdem immer integrierte Unterstützung für Open File Backup- und Snapshot-Funktionen, sodass Sie Ihren Speicherplatz und Ihre Ressourcen optimal nutzen können.

Wiederherstellungspunkte können mithilfe von Amazon Glacier oder FTP / FTPS auf externen Speicher repliziert werden. Archivwiederherstellungspunkte können einfach über die Benutzeroberfläche von Server Backup Manager wiederhergestellt werden.

Überwacht Ihre Daten, um sicherzustellen, dass sie vor Korruption geschützt sind. Die Festplatten-Sicherheitsüberprüfung kann so geplant werden, dass sie regelmäßig oder bei Bedarf ausgeführt wird, um Sie im Falle einer Beschädigung zu erkennen und zu benachrichtigen. Dies reduziert den Bedarf an Testwiederherstellungen und gibt Ihnen Vertrauen in die Integrität und Wiederherstellungsfähigkeit Ihrer Daten.

Stellen Sie mit Bare-Metal Restore schnell große Dateisysteme oder ganze Server wieder her. Granulare Dateiwiederherstellung. Wiederherstellen, auch während ein Sicherungsjob ausgeführt wird.

Diese Funktion bietet Hosting-Anbietern eine einfache Möglichkeit, Sicherungsdaten unabhängig von ihrem geografischen Standort auf SBM-Servern (Server Backup Manager) zu replizieren. Replizierte Standortdaten können zusammen mit der SBM-Systemsicherung verwendet werden, um einen gesamten SBM-Server wiederherzustellen, einschließlich seiner archivierten Daten, Serverkonfiguration und mandantenfähigen Konten. Stellen Sie sich das als Disaster Recovery für Ihr Backup-System vor.

Definieren Sie ein Replikationsziel (z. B. alle 15 Minuten) und wie viele Wiederherstellungspunkte beibehalten werden sollen. Alte Wiederherstellungspunkte werden automatisch zusammengeführt und ihre Speicherung wird recycelt.

 

Sichere lokale Authentifizierung von Benutzern. Aktivieren Sie die Selbstbedienungssicherung und -wiederherstellung für Benutzer. Integration in gängige Linux Control Panels (cPanel, Plesk, InterWorx und mehr). 

 

Server Backup Manager unterstützt physische und virtuelle Server unter Microsoft Windows und den meisten Linux-Varianten, einschließlich benutzerdefinierter Kernel. Beliebte Virtualisierungsplattformen wie VMware ESX / ESXi, Microsoft Hyper-V, Citrix XenServer, Parallels Virtuozzo und Parallels Cloud Server werden unterstützt und bieten Hosting- und Dienstanbietern eine breite Abdeckung. Backup-Unterstützung für MySQL, Microsoft SQL Server und Exchange ist ebenfalls im Kernprodukt enthalten.

Server Backup Manager erfüllt die Anforderungen von Unternehmens- und Anbieterumgebungen. Es kann so eingerichtet werden, dass nur Administratoren, gruppenbasierte Administratoren, Mandanten, gestufte Mandanten oder eine benutzerdefinierte Konfiguration Zugriff erhalten. Die Administratorkonfigurationseinstellungen richten sich an typische Unternehmensumgebungen, in denen Sicherungs- und Wiederherstellungsaktivitäten von einem oder mehreren IT-Administratoren ausgeführt werden. Die Einstellung für mehrere Mandanten ist ideal für die meisten Hosting-Umgebungen, in denen jedes Client-Unternehmen nur die Kontrolle über seine eigenen Benutzer und Server erhalten kann. In ähnlicher Weise unterstützt die Einstellung für mehrere Mandanten mehrere Ebenen von Clients, sodass Clients der ersten Ebene ihren Speicherplatz an Clients der zweiten Ebene weiterverkaufen können. Konfigurationen mit mehreren Mandanten bieten allen Benutzern eine konsistente Benutzererfahrung, während die Mandantengrenzen eingehalten werden.

Sobald eine Konfiguration ausgewählt ist, können Benutzer und Gruppen mit einer detaillierten Zugriffssteuerung erstellt werden, die nach Bedarf Berechtigungen und Servergruppen zuweist.

 

Die AES-256 Disk Safe-Verschlüsselung kann zum Zeitpunkt der Erstellung von Disk Safes für Sicherungsdaten aktiviert werden. Dies hilft beim Schutz der auf dem Sicherungsserver gespeicherten Daten und beim Schutz der Daten über das Netzwerk.

cPanel-Benutzer haben derzeit die Möglichkeit, Dateien und Verzeichnisse als Self-Service-Funktion in ihrer Systemsteuerung wiederherzustellen. Wenn jedoch ihre MySQL-Datenbank wiederhergestellt werden musste, musste der Hosting-Anbieter die Wiederherstellung durchführen. Dies verzögerte normalerweise den Zugriff des cPanel-Benutzers auf seine Daten und verursachte unnötige Kosten für den Hosting-Anbieter. Mit Version 5.6 haben cPanel-Benutzer nun wieder die Kontrolle und können ihre MySQL-Datenbank bei Bedarf als Self-Service wiederherstellen.

Serverion ist offizieller Reseller von R1Soft

Unsere zufriedenen Kunden

Erleben Sie unsere Dienstleistungen

Jeder kann unsere erstklassigen Services 30 Tage lang kostenlos nutzen, ohne dass Zahlungsinformationen erforderlich sind und keine Bedingungen geknüpft sind.

Treffen Sie unser Team und kontaktieren Sie uns, wenn Sie spezielle Bedürfnisse haben oder eine Beratung zu Ihrem Projekt benötigen.

Weiterlesen

Unsere Partner